top of page
Christoph_-7_edited_edited_edited.png

Ensemble

das Kollektiv

ensemble: Willkommen

Das krugaful Ensemble versteht sich als lose Verbindung von Kunst- und Kulturschaffenden aus den Bereichen Schauspiel, Sprachkunst und experimenteller Klangmusik.

ensemble: Text

Im Herbst 2018 als Kollektiv gegründet wählen sie für ihre unterschiedlichen Projekte verschiedene Konstellationen von Mitwirkenden, um so die Möglichkeiten des Machbaren auszuloten und in der Wirklichkeit zu realisieren.

ensemble: Text

Mitwirkende

Sprache / Text

krugaful​

Christoph Schmassmann

Stimmen / Schauspiel

Sibylle Mumenthaler,

Meret Mundwiler,

Pascal MartinoliEdgar Eckert,

Christoph Schmassmann


Haus-Gast

Andrea Bettini

Klang / Musik

Cyril Dessemontet,

Jaronas Scheurer

Obertongesang

Fabian Haldimann

4615D4FC-DC90-4137-9622-BBF303A91F32_1_105_c_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edi
ensemble: Cast

Projekte

Während des Entwicklungsprozess
tauchen sie tief in die Projekte ein ...

liebHABEN

"kill the boy
and fuck the girl"

Das von krugaful konzipierte

Live-Hörspiel ist ihr erstes Projekt als freies Ensemble.

Zwischen Haben und Sein

zwischen Lieben und Lassen.

Endspiel

Warten nach Godot

Übersetzung der Lockdown Dialoge von krugaful
- entstanden im Frühling 2020 - 
in ein Hörspiel zwischen (Alb-)Traum und (Un-)Wirklichkeit.

Corbo

... der Rabe

Eine Geschichte über gefährliche Magie, die Kraft des Vertrauens, unbändigen Mut


... und die Macht seine Angst zu überwinden und die eigenen Träume zu leben.

ensemble: Projekte
4615D4FC-DC90-4137-9622-BBF303A91F32_1_105_c_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edi
ensemble: Bild

"... einfach stehen geblieben
mit tausend Fragen im Blick, der in die Ferne geht und mich hier vergisst."

krugaful

ensemble: Willkommen
bottom of page